Schwangerschaft & Rückbildung

Du möchtest

  • mit Leichtigkeit durch die Schwangerschaft gehen?
  • Dich körperlich optimal auf eine leichte Geburt und die Zeit danach vorbereiten?
  • Beckenbodenschwäche beheben oder vorbeugen?
  • Beckeninstabiliät, Symphysenlockerung, Lymphstau oder ISG-Beschwerden vermindern?
  • Nach der Schwangerschaft wieder zu einem stabilen, kräftigen und schönen Körper zurückfinden?

 

Mit CANTIENICA®-Beckenbodentraining hast Du die Methode der Wahl getroffen, egal ob Du schwanger werden möchtest, erst frisch oder schon länger schwanger bist, oder ein wirkungsvolles Rückbildungstraining suchst.

 

wann mit CANTIENICA®-Beckenbodentraining beginnen?

 

Am allerbesten ist es, schon in der Schwangerschaft mit dem Training zu beginnen. So kannst Du diversen Beschwerden vorbeugen, und Du behältst Deine innere Kraft. Die Übungen können mit wachsendem Bauch an Dich angepasst werden. Der tiefe Beckenbodenmuskel hält Dein Becken stabil, trägt Dein Baby und hilft beim Gebären. Frauen, die in der Schwangerschaft CANTIENICA®-Beckenbodentraining machen, können sehr oft natürlich, und ohne Dammschnitt gebären. 

 

Wenn Du CANTIENICA®-Beckenbodentraining schon kennst, kannst Du direkt nach der Geburt selber die sanften Übungen wieder machen, und, sobald Du bereit bist, wieder ins Gruppentraining kommen. Dies ersetzt dann jegliches anderes Rückbildungsturnen. 

 

Wenn Du das CANTIENICA®-Beckenbodentraining noch nicht kennst, ist es ideal, nach 4-6 Wochen die erste Einzelstunde oder Kurzeinführung zum Beginn Deiner Rückbildung zu nehmen. Aber Du entscheidest selber, wann Du  Dich (auch organisatorisch) dafür bereit fühlst. Die Übungen sind in den ersten Wochen sehr sanft, strenge Bauchmuskelübungen werden erst später gemacht, wenn Du die Tiefenmuskulatur wieder gut aktivieren kannst, und bei einem Kaiserschnitt erst nach 3 Monaten. Du wirst dank der Rückbildung nach der CANTIENICA®-Methode wieder einen flachen Bauch bekommen, schneller als Du denkst!

 

Selbst wenn Du erst Monate, oder sogar Jahre nach der Geburt mit der Rückbildung nach der CANTIENICA®-Methode beginnen möchtest: es ist nie zu spät, um sicht- und spürbare Erfolge zu erzielen!

 

Das geburtsvorbereitende Training, sowie das Rückbildungstraining kann auch im PERSONALTRAINING gemacht werden! 

In Oberwil, in Steinhausen oder bei Dir zu Hause! 

 

Auch nach einer Fehlgeburt ist Cantienica-Training ideal, um den Körper schonend und sicher rückzubilden und auf eine neue Schwangerschaft vorzubereiten. 

 

Die Gruppenlektionen sind auf 8 Teilnehmende beschränkt und finden an der Hinterbergstr. 36 in Steinhausen statt. Alle Infos zu den Kursen und Preisen hier! 

Als Schwangere oder Rückbildende stehen Dir alle Gruppen, auch die "Nichtrückbildungsgruppen" zur Verfügung. Zu Beginn sind die Schwangern/Rückbildungsgruppen aber zu empfehlen. 

 

Melde Dich via Telefon oder e-mail bei mir, um einen Einführungstermin zu vereinbaren. Danach kannst Du mit dem Gruppentraining oder den Videos starten! 

Ich freue mich, Dich kennenzulernen! 

 

Silvia

  

Lies mehr über die Cantienicamethode oder die Erfahrungsberichte zweier Mütter

 

 

 Bücher:

"Das perfekte Beckenbodentraining für Sie und Ihn" von Benita Cantieni

"Rückbildung mit Tigerfeeling" von Benita Cantieni

"Cantienica-Yoga für Schwangere" von Andrea Tresch und Benita Cantieni

"Mama-Fitness" Benita Cantienica, Karin Altpeter-Weiss

 

 

Silvia Spescha

Cantienica-Instruktorin Stufe 4 Platin

Dipl. Physiotherapeutin

Fuchsloch 8b 

CH-6317 Oberwil b. Zug

info@cantienica-oberwil.ch

+41 78 874 73 35